Die Klarinettistin Gabriela Kaufmann

Von der Klassik zum Klezmer ): klangstark und authentisch …

Sie kommt aus der Klassik, entdeckte aber schon bald ihre unbändige Leidenschaft für die Klezmer Musik. Diese ursprünglich aus dem jiddischsprachigen Osteuropa stammende Musikrichtung zeremonieller Volksweisen führt die Klarinettistin Gabriela Kaufmann mit stilistischen Elementen der Neuen Musik bis hin zum Jazz fort. Solistisch, in Ensembles unterschiedlichster Besetzungen – so mit dem von ihr gegründeten, preisgekrönten Trio „Klezmers Techter“ – oder internationalen Workshops ist sie auf den kleinen und großen Bühnen der Welt zu Hause. Mit sensiblem Gespür für das musikalische Erbe, ihrer ganzen (Lebens-)Erfahrung, starken Emotionen und großer Profession entführt die Klezmermusikerin Gabriela Kaufmann ihre Zuhörer in immer neue Klangwelten, begeistert und berührt.

Neue Musik, Tango, Literatur in Wort und Ton? Gabriela Kaufmann ): live!

Gabriela Kaufmann (Bassklarinette) und Almut Schwab (Akkordeon) spielen auch unter dem Namen „DueDonne“. Hier ein Ausschnitt aus der Komposition von Nino Rota ): Tango dei Clown

 

): mehr hören?

Vorschau Konzerttermine Gabriela Kaufmann

..
Konzertabsagen

Leider mussten fast alle Auftrittstermine bis Anfang Juli wegen CORONA abgesagt werden. Die Kinderkonzerte in der Alten Oper Frankfurt sowie einige andere sind verschoben worden. Die feststehenden Alternativtermine können Sie in Kürze dieser Website entnehmen. Eine Übersicht über die Termine von KLEZMERS TECHTER finden Sie auf www.klezmerstechter.de.

Möge sich die durch Corona bedingte Lage möglichst bald entspannen !

MUSIK HAT DIE MACHT UNS ZU VERBINDEN UND UNS ZU INSPIRIEREN, WIR SELBST ZU SEIN. ( AniDiFranco)

Un der große Saxofonist John Coltrane sagte: MUSIK KANN NEUE GEDANKENGÄNGE ANSTOßEN UND DAS DENKEN DER MENSCHEN VERÄNDERN.

MUSIK- EIN ZAUBER, DER ALLES IN DEN SCHATTEN STELLT, WAS WIR HIER TREIBEN ( Joanne K.Rowling in ,, Harry Potter und der Stein der Weisen”)